Ein Ausflug – o, wie schön!

Am Samstag, den 6. Mai wollen wir ein erstes Mal auf den Spuren der Reformation unterwegs sein. Wir beschäftigen uns mit der schwäbischen Reformation und lernen während der Busfahrt den Reformator Martin Bucer kennen. Wir besichtigen das Ulmer Münster und verbringen die Mittagszeit in Ulm. Wir fahren danach weiter nach Blaubeuren.

Wir bekommen Besuch

Vom 27. Juni bis zum 20. Juli freuen wir uns im Münchner Süden über vier Gäste aus Tansania. Eine Lehrerin, eine pensionierte Krankenschwester und zwei Dekane. Für sie benötigen wir noch Unterkünfte - nicht für die ganze Zeit, aber eine "Teilstrecke" wäre prima. Dazu ein tägliches Frühstück und die Möglichkeit, sich auf Englisch zu unterhalten. Könnten Sie sich das vorstellen? Pfarrerin Christine Sippekamp gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Kinderhände

Beim Kinderbibeltag am Gründonnerstag haben die Kinder unseren Altar vorbereitet und gestaltet. Erstaunlich tiefgründig waren die Gedanken und Entscheidungen darüber, was wo stehen soll.

Subscribe to Gethsemanekirche München RSS