Unsere Orgel

Ein Werk der Orgelfirma Nenninger. Bis 1994 am klassischen Ort auf einem Podest im Rücken der Gemeinde. Zu Beginn des Umbaus wurde sie abgebaut und ausgelagert. Sie wanderte nach vorne. Bekam ihren Platz auf einer neuen Empore. Verkleinert und in Plexiglas gepackt.